Die Siloahner

Die Siloahner

Die "Siloahner" sind vielseitig interessierte Leute, die gerne verreisen, Ausstellungen besuchen, Parties feiern, kochen, essen, sich künstlerisch betätigen und weiterbilden.

Die Besucher und Besucherinnen - ob mit oder ohne Behinderung - kommen ins Siloah, um neue soziale Kontakte zu knüpfen, um gemeinsam etwas zu unternehmen, das Spaß macht und um sich fortzubilden.

Die Siloahner

Die Helfer und Helferinnen setzen sich für Siloah ein, weil sie sich gerne sinnvoll engagieren möchten.

Es spricht für sich, dass viele Siloahner schon lange dabei sind, einige seit den Anfängen in den 80er Jahren.