Siloah Logo
Begegnungsladen für Menschen mit und ohne körperliche Behinderung

Was wir wissen

Auf dieser Seite stellen wir nützliche Informationsmaterialien aus unseren Themenabenden zusammen, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Rechtsinformationen

  • Herr Prof. Dr. Dieter Lotz, ein erfahrener Diplom-Heilpädagoge und praktizierender Jugendlichen Psychotherapeut, hat uns über Entstehung und Inhalt der UN-Menschenrechtskonvention berichtet. Mehr dazu erfahren Sie hier: UN-Konvention.
  • Kann für eine Reise eines behinderten Menschen über die Verhinderungspflege ein Zuschuss von der Rentenkasse beantragt werden? Mathilde Häusler hat recherchiert: Informationen zur Verhinderungspflege.
  • Das Thema Behindertentestament wurde in einem unserer Fachvorträge am Themenabend anschaulich zusammengefasst.
  • Das anteilige Pflegegeld wurde rechtswidrig reduziert-Bewohner von vollstationären Einrichtungen der Behindertenhilfe erhalten von der Pflegekasse für die tageweise Pflege zu Hause bei den Eltern aufgrund einer neuen Berechnungsmethode ein geringeres anteiliges Pflegegeld – Mehr zum Thema Sozialrecht finden Sie im Infobrief Sozialrecht.

Interessantes aus unserem Themenabend

  • Damit Menschen mit starken Mobilitätseinschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, gibt es sogenannte „Taxischeine“.
  • Hier finden Sie ein paar nützliche Tipps zum Thema Kindergeld.
  • Die persönliche Zukunftsplanung, eine gute Methode zur selbstbestimmten Lebensplanung.